wohnung-kaufen-oberaudorf-2

Ein neues Zuhause, in dem Ihr Herz zur Ruhe kommt

Sie haben es eilig? Hier geht es zu den aktuellen Objekten.
Lebensplanung

Wo stehe ich gerade in meinem Leben? Wie wird sich mein Leben in den nächsten Jahren verändern? Welche Betreuungseinrichtungen wünsche ich mir für meine Kinder? Wie gefestigt ist meine berufliche Situation? Stehen kurz- oder mittelfristig Veränderungen an? (Pensionsantritt, Kinder, neuer Partner, etc.)

Persönliche Vorzüge

Liebe ich es, regelmäßig in ein pulsierendes Stadtleben einzutauchen? Oder bin ich eher ein Mensch, der bei einem Spaziergang in der Natur zur Ruhe kommt? Was bedeutet Lebensqualität für mich? Fühle ich mich in einem Altbau wohler oder mag ich den Geruch einer neuen Wohnung?

Finanzen

Möchte ich mieten oder kaufen? Was ist mein Budget? Wieviel kann bzw. wie viel möchte ich in meine Wohnsituation investieren? Bei welchem Betrag fühle ich mich wohl? Haben wir bzw. habe ich bei der Finanzierung berücksichtigt, was passiert, wenn sich die Lebenssituation unerwartet verändert?

Wohnung-patschen-kaufen-mieten
horizontale-linie-herz

Viele dieser Fragen klingen so banal, dass man sie oft reflexartig beantwortet. „Land? Ich? Nein! Ich brauche die Stadt.“ Aber manchmal kann es sein, dass sich die Bedürfnisse verändern. Oft passiert das bei Umbrüchen im Leben, bei vielen Menschen entwickeln sich neue Wünsche aber auch schleichend. Und dann kann es leicht sein, dass wir es übersehen.

 

WAS IST IHNEN WIRKLICH WICHTIG?

 

Vielleicht sehnen Sie sich aufgrund Ihres zeitintensiven Jobs nach mehr Ruhe und Natur am Feierabend. Oder Sie waren lange ein klassisches „Landei“ (ich bin selbst eines, deshalb traue ich mich, diesen Begriff zu verwenden – er ist bei mir ganz positiv besetzt). Nach einer Trennung, oder nachdem Ihre erwachsenen Kinder ausgezogen sind, können Sie sich aber durchaus vorstellen, dass Ihnen ein großzügiges Kulturangebot und andere Annehmlichkeiten einer Stadt mehr geben, als der Blumengarten vorm Haus.

Sehr oft stehen bei der Wohnungs- oder Haussuche finanzielle Möglichkeiten im Vordergrund. Das ist verständlich. Sie geben den Rahmen vor, innerhalb dessen wir agieren können. Aber dabei vergessen wir oft, uns zu fragen, was uns wirklich wichtig ist. Es ist schön, wenn man sich ein großes Haus oder eine tolle Penthousewohnung leisten kann. Aber vielleicht mögen Sie gar keine hohen Räume oder kriegen ab dem 2. Stock Höhenangst.

 

MEIN TIPP: VERTRAUEN SIE AUF IHR GEFÜHL

 

Deshalb gebe ich allen meinen Kunden diesen Tipp mit: Vertrauen Sie bei der Suche in erster Linie auf Ihr Herz. Wenn Sie sich in einem Haus nicht wohl fühlen, obwohl es Ihre offizielle Checkliste erfüllt, suchen Sie weiter. Und umgekehrt: Wenn Ihr Herz hüpft, obwohl die Wohnung keine Badewanne hat und das eine Ihrer Grundvoraussetzungen ist, dann hören Sie bei einem Glas Wein oder einem Kaffee in der Sonne noch einmal in sich hinein. Denn vielleicht ist die Wohnung ja 100 € günstiger als geplant und mit dem ersparten Geld können Sie sich jeden Monat drei wunderbare Abende in der Sauna oder Therme gönnen.

Ihr Herz ist klug. Vertrauen Sie ihm. Denn dann wird es in Ihrem neuen Zuhause zur Ruhe kommen und jedes Mal glücklich hüpfen, wenn Sie Ihren Wohnungsschlüssel umdrehen.

Eine ausführliche Beschreibung aller Objekte finden Sie auf immobilienscout.de

horizontale-linie-herz